Was ist der beste Weg, um Karausche, Köder zu fangen?

Der fängigste Köder für Karausche, was man fängt und wie

Wenn Sie einen Karausche fangen möchten, sollten Sie daran denken, dass dies eine ziemlich wählerische Fischart ist. Karausche ist wählerisch und skurril in Bezug auf Lebensmittel, “verachtet” keine Lebensmittel tierischen und pflanzlichen Ursprungs. Im Frühjahr und Herbst ist es beispielsweise am besten, Dung oder Regenwürmer zu fangen, aber auch Mückenwürmer oder Maden sind gut. Manchmal bevorzugen Karausche Köder von Blutegeln oder Libellenlarven.

Im Frühjahr und Herbst ist es beispielsweise am besten, Mist oder Erdwürmer zu fangen, aber auch Mückenwürmer oder Maden sind gut.

Auswahl einer Düse für Karausche

Wenn Sie im Sommer angeln gehen, nehmen Sie unbedingt Mückenlarven und Maden mit, dies ist eine beliebte “Delikatesse” von Goldfischen. Das Angeln wird auf jeden Fall erfolgreich sein, wenn Sie den Köder richtig anbringen, dazu müssen Sie die Larve nicht weit vom Kopf durchstechen, diese Position ist am besten geeignet, um Fische anzulocken. Gleichzeitig muss die Nase des Hakens offen bleiben..

Auswahl einer Düse für Karausche

Es ist wichtig zu wissen, wie man Maden richtig lagert. Wählen Sie zur Aufbewahrung Behälter mit hoher Wärmeübertragung, auch eine Plastikbox mit Deckel und ein Glas sind hier geeignet, die Sie jedoch mit einem feuchten Tuch umwickeln müssen. Die zweite Methode wird am häufigsten verwendet, da die Feuchtigkeit verdunstet, das Glas kühlt und dadurch der Verpuppungsprozess der Maden verlangsamt wird. Schützen Sie das Geschirr vor direkter Sonneneinstrahlung, dafür können Sie es im Boden vergraben.

Wenn die Maden sehr klein sind, lohnt es sich, sie mit Kleie zu füttern. Goldfische bevorzugen im Allgemeinen Blutwürmer. Für den Köder nehmen Sie die Haken Nr. 2.5-3.5 und ködern Sie eine große Person oder ein paar kleine. Setzen Sie den Mückenlarven mit dem Kopf fest auf den Haken, aber damit er lange am Leben bleibt.

Oft ist es sinnvoll, verschiedene Füllungen zu kombinieren, man kann mehrere Mückenlarvenlarven und eine Made nehmen. Erfahrene Angler bemerken beispielsweise die Aktivität von Karauschen, wenn sie eine Kombination aus Maden mit Mückenlarven verwenden. Sie können auch Maden und ein paar Würmer verwenden. Außerdem müssen Sie bei dieser Option besonders darauf achten, dass der Köder gut fixiert ist und sich beim Werfen des Tackles nicht vom Haken löst. Dazu müssen Sie zuerst die Würmer pflanzen und dann mit einer Madenlarve fixieren. Diese Methode wird normalerweise verwendet, um große Individuen zu fangen..

Auch eine Reihe von Faktoren sind für einen guten Biss von grundlegender Bedeutung: die Intensität des Ködergeruchs, der Frischegrad und die Zuchtmethode.

Auch eine Reihe von Faktoren sind für einen guten Biss von grundlegender Bedeutung: die Intensität des Ködergeruchs, der Frischegrad und die Zuchtmethode. Die ungeeignetste Madenart ist diejenige, die in dem Gebiet, in dem gefischt werden soll, mit Fischen gezüchtet wurde. Meist werden Maden für den industriellen Fischfang gezüchtet..

Maden können in zwei Arten unterteilt werden: kleine Köder und voluminöse Köder. Wenn er ausschließlich auf Fleisch angebaut wird, kann seine Farbe von weiß über rosa bis hin zu braun oder grün reichen. In Geschäften und auf dem Markt werden Produkte in der Regel in Verpackungen im Kühlschrank gelagert, was den Verpuppungsprozess erheblich reduziert..

Begeisterte Fischer haben bemerkt, dass ein kleiner Karausche oft auf den Köder einer gewöhnlichen Fliege oder einer kleinen Heuschrecke beißt. In der Regel werden solche Köder in der schwülen Sommersaison in seichten Gewässern eingesetzt. Dies geschieht dort, wo Rinder oft weiden und die Fische daran gewöhnt sind, sich von Insekten zu ernähren, die ins Wasser fallen, so dass Köder von in diesem Gebiet verbreiteten Insektenarten in dieser Situation am besten geeignet sind..

Es gibt Situationen, in denen der Karausche zu wählerisch ist. In diesem Fall können Sie versuchen, verschiedene Köderarten zu kombinieren, zum Beispiel Mückenlarven und eine Klettenmottenlarve. Um die Larve attraktiver zu machen und ihr einen guten Halt am Haken zu geben, muss sie gebleicht werden. Dazu die benötigte Anzahl Larven in einen Stoffbeutel geben und kurz in kochendes Wasser tauchen. Die so verarbeiteten Larven sind im Kühlschrank bis zu zwei Wochen haltbar..

Es ist erwähnenswert, dass Karausche in einigen Stauseen gut für die Larve des Borkenkäfers oder der Wespe, für Mehlwürmer und Köcherfliegen geeignet ist. Wie Sie wissen, bereiten viele Fischer neben Ködern tierischen Ursprungs auch Köder pflanzlichen Ursprungs zu. Verlockende Köder für Karausche können sein: Teig, Nudeln, ein Stück Brot sowie verschiedene Getreidesorten sind hierfür gut geeignet..

Gemüseköder für Karausche

Gemüseköder für Karausche

Es ist bekannt, dass pflanzliche Köder auch erfolgreich kombinierbar. Mischen Sie zum Beispiel jede Art von Brot, Kartoffeln und Brei. Ein Klumpen Brot ist die einfachste und häufigste Köderart, die in Situationen verwendet wird, in denen es keine anderen Optionen gibt. Selbst einem Kind kann man so unprätentiös das Fischen beibringen, wenn es mit Ihnen angeln geht..

Erfahrene Angler bevorzugen komplexere und kompliziertere Köderarten..

Alternativ können Sie Sonnenblumenöl, das ein ausgeprägtes Aroma hat, auf einen Brotklumpen träufeln und einige Tropfen Vanille hinzufügen. Sie können auch Brot mit Ihren eigenen Händen mit noch heißen Salzkartoffeln mischen, geschält und gut kneten, bis eine homogene Masse entsteht, die gelblich sein sollte.

Zum Zubereitung von Körnerköder, ein kleines Stück Gaze. Nehmen Sie einen Krümel Brot und weichen Sie ihn in Wasser ein, legen Sie ihn dann in ein Käsetuch und drehen Sie die freien Enden des Käsetuchs in verschiedene Richtungen. Es ist erwähnenswert, dass Karausche vom Aroma würziger Produkte angezogen wird, so dass es üblich ist, mit Honiglebkuchen zu fischen. Aber dieses Konfekt zerbröckelt zu leicht und es wird sehr schwierig, es am Haken zu befestigen. Daher raten erfahrene Fischer, den Lebkuchen zu reiben und mit Streuselbrot zu mischen. Als nächstes rollen Sie die resultierende Masse in Klumpen für einen erbsengroßen Aufsatz, während Sie die Spitze des Hakens verstecken.

Ähnliches Video: Düsen zum Karpfenangeln