Tomatenkosmonaut Volkov: Bewertungen von Gärtnern

Tomatenkosmonaut Volkov: Bewertungen, Fotos, wer gepflanzt

Dank der Entwicklung der Züchtung sind viele neue Gemüse- und Obstsorten aufgetaucht. Heute Samen zu kaufen ist kein Problem, die Hauptsache ist zu verstehen, was in Zukunft daraus wachsen wird. Wenn Sie Tomaten lieben, sehen Sie sich an, welche Bewertungen Sie erhalten haben Tomate Kosmonaut Volkov. Fotos und Meinungen derer, die gepflanzt haben, helfen Ihnen bei der Auswahl der Tomatensorten, die auf Ihrem Standort wachsen werden.

Die Vorteile der Tomatensorte Kosmonaut Volkov

Der Name des Tomatenkosmonauten Volkov kam nicht von ungefähr. Der ehemalige Kosmonaut begann im Ruhestand mit dem Gemüseanbau. Als er eine gute Ernte aus Tomatensamen erzielte, benannte er sie nach seinem Freund. Jede Gemüsesorte hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Die Wahl der Samen hängt oft vom verfolgten Zweck ab: Salat zubereiten, entsaften oder einmachen. Zu den Vorteilen der Sorte Kosmonaut Volkov gehören:

  1. Guter Geschmack. Wenn Sie aromatische Tomaten lieben, dann ist diese Sorte genau das Richtige für Sie. Mehrfach gewann der Tomatenkosmonaut Volkov auf Ausstellungen Preise in der Nominierung “Die leckerste Tomate”.
  2. Große Früchte. Im Durchschnitt wiegt die Frucht 300 Gramm, die größte Frucht wog 600 Gramm.
  3. Geeignet für den Anbau im Gewächshaus. Wenn Sie in einer warmen Region leben, können Sie versuchen, den Kosmonauten Volkov auf offenem Boden zu landen..
  4. Vegetationsperiode bis 135 Tage.
  5. Auf einem Blütenstand können etwa 8 Früchte wachsen.
  6. Kann für Konserven, Salate und andere kalte Gerichte verwendet werden.Guter Geschmack. Wenn Sie aromatische Tomaten lieben, dann ist diese Sorte genau das Richtige für Sie. Mehrmals Tomatenkosmonaut Volkov

Merkmale des wachsenden Tomatenkosmonauten Volkov

Diese Tomatensorte ist groß. Wenn Sie also eine gute Ernte erzielen möchten, müssen Sie die Besonderheiten des Anbaus von Kosmonaut Volkov kennen. Damit die Stängel nicht unter dem Gewicht der eigenen Früchte brechen, müssen die Seile und Rankgerüste im Gewächshaus gespannt werden. Dies hilft, die Tomaten richtig zu binden. Schützen Sie diese Sorte vor Krankheiten, halten Sie den Abstand zwischen den Büschen mindestens 70 cm.

Diese Tomatensorte ist groß. Wenn Sie also eine gute Ernte erzielen möchten, müssen Sie die Besonderheiten des Anbaus von Kosmonaut Volkov kennen.

Kosmonaut Volkov wird nach der Sämlingsmethode gezüchtet. Säen Sie die Samen zwei Monate in Kisten, bevor Sie die Sämlinge ins Gewächshaus bringen. Mitte Juli wird diese Sorte gekniffen, um das Wachstum ein wenig zu stoppen und einen Busch zu bilden..

Lesen Sie auch: Tomato Pink Honey Beschreibungen mit Fotos

Gießen Sie am besten sparsam, aber reichlich. Wenn sich die Eierstöcke bereits gebildet haben, können Sie die Wassermenge erhöhen. Nach dem Gießen empfiehlt es sich, das Gewächshaus zu öffnen und den Boden aufzulockern. Ein offenes Gewächshaus bietet Insekten Zugang zu bestäubenden Tomaten. Zusammen mit Nützlingen können Schädlinge dorthin gelangen, daher ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu bekämpfen..

Gießen Sie am besten sparsam, aber reichlich. Wenn sich die Eierstöcke bereits gebildet haben, können Sie die Wassermenge erhöhen. Nach dem Gießen empfiehlt es sich, das Gewächshaus zu öffnen und den Boden aufzulockern. Ein offenes Gewächshaus bietet Insekten Zugang zu bestäubenden Tomaten.

Alle zwei Wochen lohnt es sich, Mineraldünger zu füttern, um die Pflanze zu stärken und die Erträge zu verbessern. Geerntet wird, wenn die Tomaten noch nicht vollreif sind. Braune Tomaten reifen gut im Keller oder an einem kühlen Ort.

Beschreibung und Eigenschaften von Tomaten Mit Kosmonaut Volkov können Sie entscheiden, ob es sich lohnt, einen Garten mit dieser Sorte zu pflanzen oder nicht. Mit Ihren eigenen Händen können Sie beim Anbau von Gemüse gute Ergebnisse erzielen.

Bewertungen von Tomaten Kosmonaut Volkov

Marina: „Zum ersten Mal habe ich diese Tomatensorte auf meinen Parzellen gepflanzt und das Ergebnis hat alle meine Erwartungen übertroffen. Ich rate jedem, der ein Gewächshaus im Land hat. Die Ernte ist wirklich groß“.

Olga: „Ich habe versucht, den Tomatenkosmonauten Volkov im Freiland zu pflanzen. Es stellte sich heraus, dass sie wachsen. Alle Mitglieder unserer Familie mochten die herrlich schmeckenden Tomaten.“.

Marina: „Zum ersten Mal habe ich diese Tomatensorte auf meinen Parzellen gepflanzt und das Ergebnis hat alle meine Erwartungen übertroffen. Ich rate jedem,

Nikolay: „Wir pflanzen seit mehreren Jahren Volkov-Tomaten und haben immer eine gute Ernte. Die Früchte sind groß und ideal für Salate. Nächstes Jahr werden wir diese Sorte auf jeden Fall sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland pflanzen.”.

Der Tomatenkosmonaut Volkov hat viele positive Rückmeldungen erhalten. Versuchen Sie also, sie auf Ihrer Website zu pflanzen, und Sie werden vom Ergebnis überrascht sein..