Decoupage-Bilderrahmen

DIY Decoupage-Bilderrahmen

Sie wissen nicht, was Sie Ihren Freunden oder Bekannten schenken sollen? Ein DIY-Geschenk ist ein gutes Zeichen der Aufmerksamkeit. Auch ohne besondere Fähigkeiten können gewöhnliche Gegenstände zu einer originellen Ergänzung des Interieurs oder zu einem unvergesslichen Souvenir werden. Sie müssen nur geduldig sein und einige Kunstfertigkeiten beherrschen.. Bilderrahmen – ein wesentlicher Bestandteil jedes Raumes, denn jeder Mensch schätzt einige angenehme Momente in seinem Leben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit einer einfachen Decoupage-Technik einen gewöhnlichen Holzrahmen in einen kreativen Dekorationsgegenstand verwandeln.. Decoupage Ist die Kunst, Papierelemente auf Gegenstände zu kleben. Wenn Sie die Grundfertigkeiten beherrschen, können Sie in Zukunft nicht nur Kunsthandwerk mit eigenen Händen herstellen, sondern auch antike Gegenstände restaurieren.

Materialien für Decoupage-Fotorahmen:

– Rahmen aus Holz;

– ein Stück Schmirgelband;

– Serviette für Decoupage;

– Pva kleber;

– Erde für Holz;

– Acryllack;

– Bürste;

– Schere;

– Perlen oder Strasssteine.

Arbeitsschritte zum Dekorieren eines Bilderrahmens:

1. Schleifen Sie die Oberfläche des Rahmens mit Schmirgelpapier. Dies muss erfolgen, um das Auftreten von Unregelmäßigkeiten am fertigen Produkt auszuschließen..

2. Um Unebenheiten zu kaschieren, decken Sie den Rahmen zusätzlich mit einer Grundierung ab und warten Sie, bis er vollständig getrocknet ist..

Arbeitsschritte zum Dekorieren eines Bilderrahmens:

3. Finden Sie eine geeignete Serviette mit einem Muster oder Muster. Kleben Sie den PVA-Kleber vollständig über den Rahmen. Und auf der Klebeschicht vorsichtig, damit keine Falten entstehen, eine Serviette anbringen. Achten Sie darauf, Klebstoff auf die Serviette aufzutragen. So kleben wir über die gesamte Oberfläche des Handwerks..

4. Wenn der Kleber vollständig getrocknet ist, wird die Oberfläche transparent und es können ein oder zwei Schichten Acryllack aufgetragen werden..

Legen Sie eine Serviette auf den vorbereiteten Rahmen

5. Jetzt können Sie das Handwerk mit Perlen, Perlen oder Strasssteinen verzieren. Die Dekoration richtet sich nach Ihren Wünschen und persönlichen Vorlieben..

Die Decoupage des Bilderrahmens ist fertig, es muss noch auf das Trocknen gewartet und ein Foto eingelegt werden!

Der Rahmen für Fotos in Decoupage-Technik ist fertig und jetzt können Sie die Früchte Ihrer Arbeit genießen! Versuchen Sie, das Produkt ordentlich zu machen, damit der Rahmen zu einer Dekoration für das Zuhause von Lieben oder Freunden wird. Wenn Sie ein Foto von der Person haben, der Sie dieses Handwerk geben werden, drucken Sie es aus und fügen Sie es in einen vorgefertigten Rahmen ein.

Sehen Sie sich ein Video zum Thema an: DIY-Decoupage-Fotorahmen

Berücksichtigen Sie die Besonderheiten des Interieurs und wählen Sie die passende Farbpalette von Servietten und Farben aus. Wenn Sie nicht zeichnen können und keine besonderen Geschenke haben, ist Decoupage mit Servietten eine ausgezeichnete Option, um mit Ihren eigenen Händen ein schönes Geschenk zu kreieren..