Pflanzenpflege im Büro

Pflanzenpflege fürs Büro

Alle Zimmerpflanzen lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen: solche, die im Büro einfach notwendig sind und sich dort wohlfühlen, und solche, die sich im Büroraum nur schwer verwurzeln lassen und aufwendig gepflegt werden müssen. Dies ist die zweite Kategorie und es lohnt sich, mehr zu erfahren..

Welche Pflanzen eignen sich nicht fürs Büro

Welche Pflanzen eignen sich nicht fürs Büro

Es gibt viele Pflanzen, die nicht für den Anbau unter Bürobedingungen gedacht sind. Dies ist leicht dadurch zu erklären, dass Pflanzen in die Winterruhe gehen müssen. Und in einem Raum ist dies unmöglich, da die Lufttemperatur immer ungefähr gleich ist (20-25 Grad). Vertreter der Flora werden krank und sterben manchmal..

Zimmerpflanzen fühlen sich unter solchen Bedingungen nur im Sommer wohl. Im Winter brauchen sie eine Lufttemperatur von nicht mehr als fünfzehn Grad Celsius. Es ist klar, dass Menschen bei dieser Temperatur in keinem Büroraum arbeiten..

Einige Zimmerpflanzen müssen ihr Laub für den Winter abwerfen. Solche Typen und Sorten sollten überhaupt nicht für das Büro gekauft werden. Sie können solche Vertreter lange auflisten, aber hier sind zumindest die wichtigsten: einige Azaleenarten, Hortensien, einige Magnolienarten, Myrten, Jasmin, Glyzinien. Solche Pflanzen brauchen im Winter besondere Pflege..

Zimmerblumen werden oft wegen ihrer dekorativen Eigenschaften ausgewählt. Es ist zu beachten, dass sie nur wenige Monate im Jahr ein Dekorationselement sein können, die Blüte dauert nicht das ganze Jahr. In den verbleibenden Monaten brauchen Blumen also keine gewöhnliche Pflege, sondern eine, die viel Liebe, Zeit und Geduld erfordert. Und wer macht das während der Arbeitszeit?

Manche Leute wählen Kakteen als Alternative und betrachten sie als fast magische Blume, die einen Raum sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne reinigen kann. Tatsächlich ist diese Pflanze ein idealer Staubsammler, von dem es schwierig und nicht sehr bequem ist, ihn loszuwerden. Und wenn sich die Räumlichkeiten auf dem Territorium eines Industrieunternehmens befinden, verliert der Kaktus bei einem großen Personenstrom und viel Bewegung im Büro alle seine dekorativen Qualitäten.

Ausführlicher Artikel welche Pflanzen fürs Büro geeignet sind

Pflanzenpflege fürs Büro

Pflanzenpflege fürs Büro

Die Anzahl des Gießens, Besprühens und Düngens jeder Pflanze erfordert eine individuelle. Es ist notwendig, sich beim Kauf mit den Bedingungen für die Aufbewahrung jeder Zimmerblume vertraut zu machen..

Die unangenehmsten Überraschungen für Büropflanzen können Schädlinge und Krankheiten sein. Bei einer großen Anzahl von Zimmerblumen ist es schwierig, die Gesundheit aller zu verfolgen und das Problem rechtzeitig zu erkennen. Daher ist es besser, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen..

Es gibt viele verschiedene Medikamente zur Stärkung der Immunität von Zimmerpflanzen. Solche Medikamente verhindern das Auftreten von Schädlingen und die Entwicklung der Krankheit. Dies ist Epin, Immunozyt, Kalium oder Natriumhumat.

Wenn Sie eine bereits “kranke” Blume finden, können Sie auch alles reparieren. Es ist notwendig, alle Zimmerpflanzen in den Büroräumen sofort mit einer speziellen Lösung zu besprühen. Es ist wünschenswert, eine erkrankte Pflanze zu isolieren.

Wenn die Pflanzen noch nicht für die Büroräume ausgewählt wurden, reichen Sie diese Arbeit bei einem professionellen Blumendesigner ein. Das erspart Ihnen in Zukunft viele Probleme..