Pappmaché-Bastelarbeiten für Anfänger

DIY Pappmaché Basteln für Anfänger

Pappmaché ist ein erstaunlicher Handwerksstil, der ursprünglich aus China stammt. Zum ersten Mal kamen die Bewohner des Fernen Ostens auf die Idee, dass man mit Papier modellieren kann. Pappmaché-Handwerk für Anfänger – eine gute Möglichkeit, diese Kunstrichtung zu beherrschen und es ist interessant, seine Freizeit zu verbringen.

Was kann aus Pappmaché gemacht werden?

Derzeit gibt es mehrere Pappmaché-Techniken, die jeweils zur Herstellung unterschiedlicher Produkte verwendet werden. Wenn Sie vorhaben, ein großes Pappmaché-Handwerk herzustellen, müssen Sie mit einer Mischung aus Papier und Kleister arbeiten. Anfängerinnen können mit kleinen Gegenständen beginnen und dann versuchen, Spielzeug und sogar Möbel herzustellen..

Derzeit gibt es mehrere Pappmaché-Techniken, die jeweils zur Herstellung unterschiedlicher Produkte verwendet werden. Wenn Sie vorhaben, ein großes Pappmaché-Handwerk herzustellen, müssen Sie mit einer Mischung aus Papier und Paste arbeiten.

Das Einwickeln ist eine der gebräuchlichsten Pappmaché-Techniken, die auf dem Prinzip basiert, fertige Gegenstände mit Papierstücken zu bekleben. Nachdem das Papier getrocknet ist, wird es aus dem Produkt entfernt, bemalt und lackiert. Auch Kinder können auf ähnliche Weise Pappmaché basteln. Teller, Tassen und andere Gegenstände werden durch Winken hergestellt.

Das Einwickeln ist eine der gebräuchlichsten Pappmaché-Techniken, die auf dem Prinzip basiert, fertige Gegenstände mit Papierstücken zu bekleben. Nachdem das Papier getrocknet ist, wird es aus dem Produkt entfernt, bemalt und lackiert.

Vor kurzem begannen Nadelfrauen, anstelle von Papier und Zeitungen Toilettenpapier zu verwenden. Da es sich leicht in Wasser auflöst, erhält man eine eher plastische Masse für Handarbeiten. Um diese Mischung zuzubereiten, benötigen Sie 2 Rollen Toilettenpapier und 1,5 Liter Wasser. Das Papier hacken, mit Wasser füllen und gut mischen. 24 Stunden einwirken lassen, dann gut ausdrücken und Kleber hinzufügen. Um die Mischung so plastisch wie möglich zu machen, empfehlen wir, ein paar Esslöffel Pflanzen- oder Leinöl hinzuzufügen. Diese Mischung kann sogar im Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn Sie den Behälter mit Frischhaltefolie umwickeln..

Vor kurzem begannen Nadelfrauen, anstelle von Papier und Zeitungen Toilettenpapier zu verwenden. Da es sich leicht in Wasser auflöst, erhält man eine eher plastische Masse für Handarbeiten. Um eine solche Mischung zuzubereiten, benötigen Sie 2 Brötchen

Wie man mit eigenen Händen einen Pappmaché-Teller herstellt

Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen, einen Teller aus Pappmaché herzustellen. Verbinden Sie die Kinder, dann macht das Basteln eines originellen Handwerks noch mehr Spaß.

  1. Zeitungspapier oder weißes Papier in Streifen schneiden.
  2. Bereiten Sie Ihre Grundplatte vor.
  3. Nehmen Sie eine Schüssel mit Wasser und PVA.

Fetten Sie die Platte zunächst mit Sahne oder Pflanzenöl ein, damit das Papier gut dahinter liegt. Tauchen Sie nun die Papierstreifen in das Wasser und kleben Sie sie dann vorsichtig auf die Platte. Legen Sie zuerst eine dünne Schicht aus. Dann die Oberfläche gut mit Kleber einfetten und mit dem Auslegen der zweiten beginnen. Wiederholen Sie dies mehrmals, bis die Schicht etwa 3-5 mm beträgt. Nachdem Sie die gewünschte Dicke des Werkstücks erreicht haben, lassen Sie es bei Raumtemperatur trocknen..

Wiederholen Sie dies mehrmals, bis die Schicht etwa 3-5 mm beträgt. Nachdem Sie die gewünschte Dicke des Werkstücks erreicht haben, lassen Sie es bei Raumtemperatur trocknen.

Wenn Ihr Stück vollständig trocken ist, können Sie es vorsichtig von der Platte nehmen. Um die Oberfläche schön und glatt zu machen, schleifen Sie sie ab und tragen Sie dann eine Schicht Spachtelmasse darauf auf.

Lesen Sie auch: DIY Pappmaché für Kinder

Dann können Sie beginnen, Ihre Fälschung zu dekorieren. Malen Sie in leuchtenden Farben aus, kleben Sie Salztextdekor auf oder malen Sie ein Bild. Für eine satte Zeichnung verwenden Sie am besten dicke Farben..

Solche Bastelarbeiten können verwendet werden, um das Innere einer Wohnung oder eines Ferienhauses zu dekorieren und sich auf ein Fotoshooting vorzubereiten.

Solche Bastelarbeiten können verwendet werden, um das Innere einer Wohnung oder eines Ferienhauses zu dekorieren und sich auf ein Fotoshooting vorzubereiten. Stellen Sie sich vor, Papierprodukte sind günstig und sehen gleichzeitig recht stylisch und originell aus.

Solche Bastelarbeiten können verwendet werden, um das Innere einer Wohnung oder eines Ferienhauses zu dekorieren und sich auf ein Fotoshooting vorzubereiten. Stellen Sie sich vor, Papierprodukte sind günstig und sehen gleichzeitig sehr stilvoll und originell aus.

Jetzt sind Sie keine Nähanfängerin mehr, sondern eine erfahrene, die alle Nuancen der Herstellung einer Pappmaché-Mischung kennt und schöne und originelle Handarbeiten macht. Dank unserer Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Foto kann selbst ein Anfänger einzigartige Dekorationsgegenstände mit eigenen Händen herstellen.