Plüschgarndecke mit Stricknadeln und Häkelnadeln mit eigenen Händen – die Geheimnisse der Herstellung

Grundlagen des Handstrickens

Der Mann hat fünf Finger an der Hand. Beim Stricken können Sie alle verwenden, aber Sie können nur vier, drei oder zwei verwenden. Wenn Sie mit fünf wählen, wird die Leinwand aus der gleichen Anzahl von Schleifen erhalten. Das heißt, die Anzahl der Maschen in einer Reihe entspricht der Anzahl der Finger, die am Stricken beteiligt waren.

Wir schlagen vor, die Technik einer Reihe von Produkten mit vier Fingern zu studieren..

Befestigen Sie das Ende des Fadens an Ihrem Daumen. Dann strecken Sie es mit der “Acht” zwischen den vier verbleibenden. Wickeln Sie den Faden um den kleinen Finger und kehren Sie mit der gleichen Technologie zum Zeigefinger zurück (mit einer “Acht” umwickeln). Dies ist die erste Reihe. Folgendes kann auf verschiedene Arten erfolgen.

Die erste und einfachste ist, den Faden über alle Finger zu ziehen. Der zweite (schwierige) Weg – wiederholen Sie das “Acht”-Gewinderäumen wie am Anfang in eine Richtung und in die andere. Die zweite Reihe wird über die erste gehen. Entfernen Sie dann die Schlaufe der ersten Reihe von jedem Finger. Lass den zweiten weg. Das heißt, es stellt sich heraus, dass die Schleifen der ersten Reihe mit den Schleifen der zweiten Reihe verriegelt werden. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, bis das Produkt fertig ist.

So eng stricken. Nur eine Reihe sollte auf den Zehen bleiben. Das heißt, entfernen Sie die untere Schlaufe vom kleinen Finger und werfen Sie sie über die obere zum Namenlosen. Und dies mit den restlichen Fingern. Ziehen Sie die letzte Schlaufe fest.

Positive Aspekte der Handarbeit

Handstricken ist ein erschwingliches Hobby für Menschen jeden Alters. Sie können es überall tun. Zum Beispiel auch in Flugzeugen, in denen Piercing verboten ist. Schließlich kann Ihnen niemand verbieten, an Ihren Fingern zu stricken..

Stricken

Dies ist eine sehr nützliche Aktivität bei schlechter Laune, Stress. Es ist beruhigend, angenehm und erhebend. Auch sicher für kleine Näherinnen. Schließlich kommen keine scharfen Gegenstände wie Stricknadeln und Haken zum Einsatz..

Tipps für Anfänger

Ziehen Sie die Maschen zu Beginn des Strickvorgangs nicht zu fest an, da sie sonst später schwer zu entfernen sind. Die Fäden können auch die Finger zu fest anziehen, was die Blutzirkulation in den Gelenken stoppen kann. Und deine Hände können taub sein.

Zum Stricken können Sie jeden Faden (Baumwolle oder Wolle) verwenden, am besten wählen Sie einen mit einem Durchmesser von mehr als drei Millimetern.

Studieren Sie zuerst die Technik gründlich und machen Sie sich dann an die Arbeit..

Das Stricken an den Fingern macht allen Spaß, sowohl Anfängern als auch erfahrenen Strickern. Lass uns versuchen, etwas Neues und Anderes zu machen.

Wenn Sie bereits mit dem Stricken beginnen möchten, ohne mit Ihren eigenen Händen zu stricken, empfehlen wir Ihnen, einen so modischen und hellen Schal zu kreieren.

Alize Puffy Yarn mit Schlaufen

Das türkische Unternehmen „Alize“ hat sich auf die Herstellung von Effektgarnen spezialisiert. Die Puffy-Linie wurde speziell für das Handstricken ohne Werkzeug entwickelt. Der Faden hat eine angenehme Haptik, mit der Sie warme und sehr schöne Dinge kreieren können..

Über die gesamte Länge werden spezielle Knopflöcher gelegt, die ineinander gefädelt werden und zu einer einzigen Leinwand verweben. Alize hat eine breite Palette von Farben, von hellen und Pastellfarben bis hin zu allen Arten von Farbverläufen.

Merkmale des Threads von Alize

Wie jedes Garn hat Puffy zum Handstricken ohne Stricknadeln eine Reihe von Vor- und Nachteilen, die erwähnt werden müssen..

Zu den positiven Eigenschaften zählen:

  • die Fähigkeit, ohne die Fähigkeit zu arbeiten, ein Strickwerkzeug zu verwenden,
  • flauschige, haptisch angenehme Struktur,
  • relativ niedriger preis,
  • große Farbauswahl,
  • hohe Arbeitsgeschwindigkeit,
  • Haltbarkeit und Pflegeleichtigkeit des fertigen Produkts.

Es gibt auch Nachteile, von denen der wichtigste die Zusammensetzung ist. Dieses Garn besteht aus 100 % Mikropolyester. Kunststoffe lassen Luft nicht gut durch und sind in der kalten Jahreszeit durch Reibung stark elektrisiert.

Das Garn ist ziemlich dick, es kann nicht mehr als 14 Meter in einem 100-Gramm-Strang aufnehmen. Um einen großen Gegenstand wie eine Decke oder Tagesdecke herzustellen, ist es daher notwendig, eine große Anzahl von Strängen auf einmal zu kaufen..

Aufgrund seiner Besonderheiten kann das Garn mit Schlaufen zum Stricken von Spielzeug, Dekorationselementen und Tagesdecken ohne Stricknadeln verwendet werden. Bei der Herstellung von Kleidungsstücken ist es besser, auf synthetische Materialien zu verzichten..

Stricktechnik

Handstricken erfordert keine Erfahrung und besondere Fähigkeiten von der Näherin. Strickware entsteht ganz schnell und einfach:

  1. Große Schlaufen werden durcheinander gefädelt, wodurch Strick- oder Linksschlaufen entstehen.
  2. Mit Hilfe einfacher Techniken zum Wechseln können Sie eine Leinwand mit einfachen Strickmustern erstellen.

Und mit der Methode des Kreuzens der Schleifen können Sie das zukünftige Ding im Aran-Stil dekorieren, voluminöse Zöpfe weben und kompliziert in die Zeichnung einweben.

Was ist beim Kauf zu beachten

Da das Garn mit Schlingen von einem Unternehmen produziert wird, gibt es bei den Mitbewerbern einfach keine Auswahl. Die Farb- und Typenlinie hat jedoch ihre eigenen Eigenschaften..

So haben die Fäden mit dem Namen Puffy eine breite Karte aus einfarbig leuchtenden Farben. Die Länge in einem Strang beträgt ungefähr 9 Meter. Variety Puffy Color hat mehrfarbige Fäden, die in einem bunten Stil hergestellt werden.

Das Garn zum Stricken ohne Nadeln und Puffy Fine Häkeln ist dünner (100 g 14 m). Die Sorte Puffy Fine Color ist in Verlaufsfarben erhältlich, während die Puffy Fine Ombre Batic in großen 500-Gramm-Strängen mit 73 Metern Effektgarn erhältlich ist..

Bei Puffy Fun wird die Plüschstruktur durch einen längeren Flor ersetzt, der kurzes Fell nachahmt. Diese Fäden werden in beruhigenden Naturtönen präsentiert..

Was kann verlinkt werden

Schlingengarn eignet sich am besten zum Stricken von geometrischen Quadraten und Rechtecken von Hand. Es macht ausgezeichnete Decken, Tagesdecken und dekorative Kissen. Sowie wunderschöne Nacht- und Kinderteppiche.

Gehäkelte Plüschtiere von Puffy sind nicht nur ein gutes Dekorationselement, sondern werden auch Kinder ansprechen. Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit der Produkte aus diesem Garn tragen dazu bei, dass das Spielzeug lange sauber und schön bleibt..

Dieser Faden ist perfekt für Heimstiefel, Ugg Boots oder Hausschuhe. Solche Schuhe halten gut warm und sehen sowohl an den Füßen von Erwachsenen als auch von Kindern schön aus. Auf Wunsch stricken Sie bei Puffy Mützen, Schals und trendige Grobstrick-Snoods, warme Bademäntel oder modische Strickmäntel von Puffy.

Dickes Rovinggarn

Roving ist eine Zwischenversion des Garns, bevor daraus ein normaler Zwirnfaden hergestellt wird. Die aufbereiteten verarbeiteten Fasern werden auf speziellen Karden gezogen, wodurch sie das Aussehen eines dicken losen Fadens erhalten. In letzter Zeit hat diese Art von Garn bei Nadelfrauen große Popularität erlangt. Dicke, super dicke und riesige Garne eignen sich hervorragend zum Stricken von Modeartikeln ohne Nadeln und Häkelnadeln.

Eigenschaften von dickem Faden

Rovinggarn wird aus natürlichen Wollfasern ohne Zusatz einer synthetischen Komponente hergestellt. Solche Fäden haben eine Reihe von Vorteilen:

  • gut warm halten,
  • umweltfreundlich,
  • haben eine ausgezeichnete Atmungsaktivität.

Darüber hinaus ist dickes Garn ein Modetrend und ermöglicht es Ihnen, Dinge mit der Technik des volumetrischen Handstrickens ohne den Einsatz eines Werkzeugs herzustellen..

Es ist jedoch nicht ohne Nachteile:

  • Naturfaser erfordert besondere Pflege und richtige Pflege;
  • das Fehlen von Weben im Faden erhöht den Verschleiß an der Oberfläche des Produkts, während des Gebrauchs bilden sich Pellets darauf;
  • Große Gegenstände wie Decken und Tagesdecken sind ziemlich schwer, was die Reinigung erheblich erschwert.

Arbeitsprinzip

Das Stricken mit dickem Roving erfolgt mit Händen oder riesigen Stricknadeln. Je größer die Schlaufen, desto lockerer und luftiger ist das Produkt. Aufgrund der Masse ist es fast unmöglich, auch nur ein einfaches Muster zu erstellen, daher erfolgt das Stricken mit einem einfachen Satinstich..

  1. Die ersten Schlaufen werden über den Abstand vom Handgelenk bis zum Ellenbogen direkt am Arm rekrutiert.
  2. Die fertigen Scharniere werden entfernt und auf eine ebene Fläche gelegt..
  3. Dann wird ein Faden durch sie gezogen, wodurch die nächste Reihe von Schlaufen entsteht.

Somit wird das gesamte Produkt gestrickt. Die Arbeitsschlaufen bleiben frei, aber das große Gewicht des Fadens und sein Volumen lassen das Stricken nicht spontan auflösen.

Das gesamte Weben wird “mit dem Auge” durchgeführt, das Fehlen eines Messwerkzeugs zur Bestimmung der Länge der Schlaufe erfordert von der Näherin etwas Geschick. Unterschiede in der Größe der Schlaufen wirken sich nicht optimal auf das Erscheinungsbild des fertigen Artikels aus..

Auswahlempfehlungen

Dicker Roving hat eine lockere Struktur. Garne von schlechter Qualität können Knoten, Brüche und Bereiche mit ungleichmäßiger Dicke aufweisen. Und selbst tolles neues Garn kann schlecht werden, wenn es nicht richtig gelagert wird..

Große Stränge sind vor dem Kauf kaum auf Mängel zu überprüfen. Und da der ästhetische Wert des fertigen Produkts direkt von der Qualität des Garns abhängt, ist es sehr wichtig, die richtige Wahl zu treffen..

Beim Kauf von Bulkgarn zum Handstricken ohne Nadeln sollten Sie vertrauenswürdigen Herstellern den Vorzug geben, denen ihr Ruf und ihre Kunden am Herzen liegen. Fäden sollten Sie nicht auf Märkten, in unterirdischen Gängen oder “von Hand” kaufen.

Wenden Sie sich besser an offizielle Händler, große Internetseiten oder kaufen Sie in Fachgeschäften ein.

Was aus dickem Roving stricken

Aus einem dicken Roving können Sie fast jedes Kleidungsstück ohne Stricknadeln und Haken stricken. Hüte, Schals, Snoods, Cardigans und Mäntel sehen auf Bildern von Hochglanzmagazinen und Fashionistas toll aus.

Es lohnt sich jedoch nicht, ein solches Garn bei der Erstellung einer täglichen Garderobe zu wählen. Es trägt keine funktionelle Last, es wärmt Sie nicht in der Winterkälte und schützt Sie nicht vor dem Herbstwind. Außerdem verlieren solche Dinge schnell ihr Aussehen. Was zu Pullover und Cardigan passt, lesen Sie in unseren anderen Artikeln.

Auch Volumendecken und Tagesdecken sind bei den Handwerkern sehr beliebt. Großer Strick ergänzt perfekt das modische Interieur des Hauses. Da die Erstellung eines solchen Dekors jedoch eine beträchtliche Menge Garn erfordert, sollte man alle seine Nachteile berücksichtigen und alle Vor- und Nachteile abwägen.

Dickes Roving macht spektakuläre Teppiche, Katzenkörbe und Taschen. Sofakissen, große Schaukelspielzeuge und Hocker sehen originell aus.

Wie man einen Schal ohne Stricknadeln an den Händen strickt

Plüschgarndecke mit Stricknadeln und Häkelnadeln mit eigenen Händen - die Geheimnisse der Herstellung

Sie können es aus einem dicken Faden oder in mehreren Falten mit dünnen Fäden stricken, um das Material in der gewünschten Dicke zu erhalten.

Die Herstellung eines Schals erfordert dicke Fäden und handwerkliches Geschick.

Schlagen Sie die erste Masche an, indem Sie den Faden über Ihre linke Hand werfen. Mit der rechten Hand mit der linken Hand um die Finger drehen, wo sich die Fadenenden kreuzen. Halten Sie den Schnittpunkt fest und entfernen Sie das resultierende Garn über dem Garn. Es stellte sich die erste Schleife am rechten Handgelenk heraus.

Setzen Sie den Satz fort, als würden Sie mit Stricknadeln stricken. Die zweite Reihe wird mit der vorderen Masche gemacht. Ziehen Sie die Arbeit fest an, damit das Ding in der kalten Jahreszeit dient. Dieser Schal ist in 30 Minuten fertig..

Plüschgarndecke mit Stricknadeln und Häkelnadeln mit eigenen Händen - die Geheimnisse der Herstellung

Betrachten Sie die Technik, einen Snood an Ihren Händen zu stricken. Es ist wie ein normaler Schal gefertigt und die Kanten sind am Ende verbunden. Falten Sie dazu das flache Tuch in der Mitte, fädeln Sie das Arbeitsgarn durch das Loch und machen Sie eine Schlaufe. Bewegen Sie dann den Faden zum anderen nächstgelegenen Loch und fädeln Sie durch die Schlaufe, die Sie zuvor erhalten haben. Auf diese Weise werden die beiden Enden verbunden. Am Ende dieser Arbeit den Faden vorsichtig mit einer Schere abschneiden und von der falschen Seite mit einem Knoten fixieren..

Stricken mit den Fingern

Plüschgarndecke mit Stricknadeln und Häkelnadeln mit eigenen Händen - die Geheimnisse der Herstellung

Sie können mit beiden Händen und Fingern stricken. Versuchen wir, ein erstaunliches Stück Garn ohne Stricknadeln und Häkchen zu kreieren. Mit dieser Technik werden Gürtel, Henkel für Taschen, Haarschmuck und viele andere nützliche und notwendige Kleinigkeiten gestrickt..

Beginnen wir mit der Bildung der Schleifen. Klemmen Sie das Ende des Knäuels hinter der Handfläche und dem Daumen. Beginnen Sie die Arbeit mit der linken Hand. Führen Sie dann den Faden in einer Achterform durch den gesamten Arm. Ziehen Sie den Faden um den kleinen Finger und bewegen Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung, um den Faden in seine ursprüngliche Position zurückzubringen. Wickeln Sie den Zeigefinger und machen Sie erneut die Acht und bringen Sie das Garn dann wieder in seine ursprüngliche Position zurück. Es ergaben sich vier Fadenreihen. Dann die untere Reihe vom kleinen Finger entfernen und die obere an der gleichen Stelle lassen. Führen Sie diese Manipulation an allen Fingern durch. Wiederholen Sie nun alles nach dem ausgearbeiteten Schema. Beginnen Sie mit dem Zeigefinger, wickeln Sie alles bis zum kleinen Finger und zurück, fädeln Sie es erneut ein und machen Sie eine neue Schlaufe. Fahren Sie fort, bis Sie fertig sind. Eine Meisterklasse zu solchem ​​Stricken ist auf dem Video.

Video: Mit den Fingern stricken lernen

Schal auf einem Lineal

Plüschgarndecke mit Stricknadeln und Häkelnadeln mit eigenen Händen - die Geheimnisse der Herstellung

Um einen Schal mit einem Lineal zu stricken, benötigen Sie einen zusätzlichen Haken. Tippen Sie die Ösen am Lineal für die gewünschte Schalbreite ein. Nehmen Sie dann einen Strang einer anderen Farbe und wiederholen Sie die Schritte erneut. Verbinden Sie mit einer Häkelnadel zwei auf einem Lineal gestrickte Streifen und ziehen Sie vier Schlaufen einer Farbe in die anderen. Fangen Sie an, neue Reihen zu stricken, die sich neu kombinieren.

Plüschgarndecke mit Stricknadeln und Häkelnadeln mit eigenen Händen - die Geheimnisse der Herstellung

Plüschgarndecke mit Stricknadeln und Häkelnadeln mit eigenen Händen - die Geheimnisse der Herstellung

Video: Mit einem Lineal einen Schal stricken

Plüschdecke ohne Stricknadeln

Plüschdecke ohne Stricknadeln

Wer nicht stricken lernen möchte, sondern eine selbstgemachte Decke möchte, kann ein spezielles Garn verwenden, das ohne zusätzliches Werkzeug verwendet werden kann. Dies ist durch das Vorhandensein von Spezialscharnieren möglich, die direkt im Werk hergestellt werden..

Das Stricken einer solchen Decke ist sehr einfach – legen Sie einfach die Schlaufen ineinander. Sie sind ziemlich groß, so dass es kein Problem damit geben wird. So ein handgemachtes Produkt ist nicht schlechter als traditionell gestrickt.

Sie können sich den Prozess der Erstellung einer solchen Decke hier ansehen:

Wie pflegt man eine Plüschdecke

Hier sind die Grundregeln für die Pflege von Plüschartikeln:

  • waschen – vorzugsweise von Hand in warmem Wasser waschen;
  • maschinenwäsche – bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 Grad;
  • Spin – nur manuell, ordentlich;
  • trocknen – flach an einem Seil (oder besser an einem Balken, da es keinen Durchhang auf dem Stoff hinterlässt).

    kariertes Plüschgarn

Es ist nicht notwendig, den Plüsch zu bügeln, da dieses Material nicht knittert und nach dem Waschen seine ursprüngliche Form perfekt wiederherstellt.

Beginnen Sie mit der Herstellung einer warmen und weichen Plüschdecke

Nach dem Auspacken muss das Garn zunächst in genau mehreren Reihen ausgebreitet werden, sodass alle Schlingen in eine Richtung zeigen. So wird es später einfacher, mit ihr zu arbeiten. In diesem Fall ist es besser, wenn sie sich nicht überlappen. Dann wird die Vorderseite viel glatter..

Strickmaterial ist sauber nivelliert

Strickmaterial ist sauber nivelliert

Als nächstes müssen Sie die erforderliche Anzahl von Schlaufen zählen, je nachdem, wie breit die Decke benötigt wird. Ein paar Beispiele:

  • 0,5 m – 25 Schlaufen;
  • 1 m – 50 Stück;
  • 0,75 m – 12 Schlaufen.

Die Berechnungen sind einfach, sogar ein Schuljunge kann damit umgehen. Und um sich nicht zu irren, lohnt es sich, während der Erweiterung der zweiten Reihe einen Stift zu verwenden, der zeigt, wo sich die gewünschte Extremschleife befindet.

Eine Stecknadel oder Markierung macht keine Fehler beim Auslegen der zweiten Reihe

Eine Stecknadel oder Markierung macht keine Fehler beim Auslegen der zweiten Reihe

Die ersten Schleifen des zukünftigen Plaids

Nachdem die zweite Reihe ordentlich angelegt ist, können Sie mit der Hauptarbeit beginnen. Zuerst müssen Sie den Stift entfernen, während Sie die äußere Schlaufe halten. Außerdem schneidet sich diese Schleife mit der benachbarten, so dass sie oben liegt. Jetzt ist es notwendig, die erste der oberen Reihe einzufädeln, während die zweite für die nächste vorgesehen ist. In Worten klingt der ganze Prozess ziemlich kompliziert, so dass Sie auf Fotobeispiele nicht verzichten können..

Die letzte Schleife, die die vorletzte überlappt, wird auf die erste der zweiten Reihe gelegt

Die letzte Schleife, die die vorletzte überlappt, wird auf die erste der zweiten Reihe gelegt

Als nächstes wird jedes Maschenpaar gekreuzt und mit der zweiten Reihe bis zum Ende gestrickt. Und sofort versteht der Binder die Vorteile eines solchen Materials – alle Schlaufen haben die gleiche Dehnung. Dies bedeutet, dass sich die Leinwand als flach herausstellt. So ist es beispielsweise beim Häkeln oder Stricken möglich, die Schlaufe stärker zu dehnen oder umgekehrt die Spannung zu erhöhen. In diesem Fall sind die Unregelmäßigkeiten nicht nur auf der Vorderseite, sondern auch auf der Nahtseite der fertigen Leinwand deutlich sichtbar. Darüber hinaus wird bei der Verwendung von Plüsch mit vorgefertigten Schlaufen die Arbeitsgeschwindigkeit erheblich erhöht, wodurch weniger Zeit aufgewendet wird..

Bei der Anwahl der ersten Reihe sollten Sie darauf achten, dass die Anzahl der Schleifen gerade sein muss. Das ist nicht schwer, denn ein paar Zentimeter für die Breite der Decke werden nichts entscheiden.

Wenn die zweite Reihe vorbei ist, wird die dritte auf die gleiche Weise gestrickt - und so weiter.

Wenn die zweite Reihe vorbei ist, wird die dritte auf die gleiche Weise gestrickt – und so weiter.

Wie man eine Decke fertig strickt, damit sie nicht blüht

Die letzte Schleifenreihe bleibt natürlich offen und muss irgendwie fertig werden. Eigentlich ist hier alles ganz einfach. Es ist lediglich erforderlich, ausgehend von der am weitesten vom “Schwanz” entfernten Kante die Schlaufen der Reihe nach ineinander zu fädeln. Nachdem eine ganze Decke von Hand gestrickt wurde, wird dies nicht viel Zeit in Anspruch nehmen..

Die Schlaufen werden reihum ineinander gefädelt, bis zum

Die Schlaufen werden reihum ineinander gefädelt, bis zum “Schwanz”

Die letzte Schleife bleibt dabei “offen”. Es kann in der Mitte geschnitten und durch Anziehen eines Knotens um den “Schwanz” gebunden werden, wonach es auch abgeschnitten wird. Schneiden Sie jedoch nicht zu nah am Knoten. Egal wie dicht er sein mag, mit der Zeit kann sich der Knoten lösen und das Produkt beginnt sich aufzulösen..

Die Schlaufe wird geschnitten und um den Schwanz gebunden

Die Schlaufe wird geschnitten und um den Schwanz gebunden

Eine einfachere Art, ohne Haken und Nadeln zu stricken

Für diejenigen, die zum ersten Mal auf ein solches Material gestoßen sind, können Sie die einfachste Strickmethode anbieten. Hier müssen Sie die Schlaufen nicht überlappen, müssen aber dennoch darauf achten, dass sie gerade liegen. Zunächst wird die Reihe wie in der vorherigen Version auf einer ebenen Fläche ausgelegt. Alle Scharniere müssen nach oben zeigen.

Alle Maschen der Reihe müssen nach oben zeigen

Alle Maschen der Reihe müssen nach oben zeigen

Ein Verdrehen des Scharniers führt zu Unebenheiten an der Vorderseite, die ebenfalls berücksichtigt werden sollten. Die zweite Schlaufenreihe wird an der richtigen Stelle in die erste eingefädelt. Es stellt sich heraus, dass, wenn eine Reihe aus (zum Beispiel) fünf Schleifen besteht, die sechste in die fünfte, die siebte in die vierte und dann nach diesem Algorithmus eingefädelt wird. Es wird keine Überlappungen der Schleifen geben, wie in der vorherigen Version..

Haben Sie keine Angst, die Scharniere nicht durchzuhalten oder im Gegenteil einzuklemmen. Die Stricktechnologie selbst geht davon aus, dass sie am Ende alle zusammenfallen, wonach die Dehnung gleich ist. Dafür ist das Material gut. Es ist ideal für erfahrene und unerfahrene Handwerkerinnen. Gleichzeitig sollten Sie auch keine Angst vor Fehlern beim Strickprozess haben. Die Leinwand kann jederzeit aufgelöst werden, wonach der Defekt behoben werden kann. Darüber hinaus ist die Anzahl solcher Änderungen nicht beschränkt. Sie schaden dem Faden selbst nicht..

Jede nachfolgende Reihe ähnelt der vorherigen, hier sollte es keine Überschneidungen geben

Jede nachfolgende Reihe ähnelt der vorherigen, hier sollte es keine Überschneidungen geben

Was wird die Oberfläche mit dem einfachsten Stricken sein?

Die Vorderseite der Decke mit solchem ​​Stricken erweist sich als sehr interessant. Gleichzeitig ist die Verwebung anderer Farben nicht ausgeschlossen. Sie können beispielsweise nicht mit einem doppelt gefalteten Faden, sondern mit zwei unterschiedlichen Farbtönen stricken. Wenn Sie mehrere Strickmethoden ohne Haken und Stricknadeln beherrschen, ist es durchaus möglich, auf der Oberfläche nicht nur ein gewöhnliches Ornament, sondern auch verschiedene Muster nach vordefinierten Skizzen zu erstellen. Heute werden solche Optionen nicht in Betracht gezogen, da sich die Überprüfung hauptsächlich an Anfängerinnen richtet. Aber warum nur Handwerkerinnen? Männer können diese Art von Arbeit machen, und sie machen es genauso gut wie Frauen..

So soll die Vorderseite beim einfachsten Stricken ausfallen

So soll die Vorderseite beim einfachsten Stricken ausfallen

Es ist erwähnenswert, dass das Foto die Vorderseite ohne Unregelmäßigkeiten zeigt. Dies kann nur erreicht werden, wenn alle Schlaufen ausgerichtet sind. Wenn mindestens eine der Schlaufen verdreht ist, erscheint ein Tuberkel an der Oberfläche. Es stellt sich heraus, dass Sie jede Schlaufe einfach drehen können, wenn der Meister die zu flache Oberfläche der Vorderseite nicht mag. So wird aus einer Strickart ganz leicht eine andere..

Was die Nahtseite betrifft, so sieht es bei diesem Stricken wie bei dem üblichen mit Stricknadeln aus wie eine Leinwand mit Rillen.

Die Nahtseite ist ähnlich wie beim Stricken

Die Nahtseite ist ähnlich wie beim Stricken

Das oben Gesagte zusammenfassen

Ein solches Stricken kann selbst bei Dehnung nicht als schwierig bezeichnet werden. Gleichzeitig werden die daraus resultierenden Plüschprodukte, sei es eine Decke oder sogar ein einfacher Schal, sehr warm und wahrscheinlich kuschelig. Es gibt keine andere Möglichkeit, es zu sagen. Man hat den Eindruck, dass man sich in einer sanften und vertrauten Umarmung befindet. Ein großes Plus ist die Möglichkeit, das fertige Produkt aufzulösen und etwas Neues zu stricken. Wenn man bedenkt, dass die Kosten für eine mit eigenen Händen gestrickte Decke ohne Haken und Stricknadeln doppelt (oder sogar mehr) günstiger sein werden als eine neue zu kaufen, werden viele sicherlich keine Zweifel an der Antwort auf die Frage haben, ob sie lohnt sich alleine zu stricken.

Wir hoffen sehr, dass die im heutigen Artikel präsentierten Informationen nicht nur interessant, sondern auch für unseren lieben Leser nützlich waren..

Werkzeuge und Materialien für eine weitere Decke

Alize Puffy Garnverpackungen

Das Alize Puffy-Garn fühlt sich weich und luftig an und macht kuschelige Produkte

Flauschige Plüschdecken ohne Stricknadeln und anderes Strickzubehör können aus dem türkischen Mikropolyestergarn Alize Puffy hergestellt werden. Das Material wird in Strängen von 100 g hergestellt, die Länge des Arbeitsfadens beträgt ca. 9,5 m.

Das Garn sieht sehr ungewöhnlich aus: Es ist in Form von großen Schlaufen gestaltet. Um eine Leinwand zu erstellen, reicht es aus, sie in einer bestimmten Reihenfolge zu weben. Die Farbpalette ist vielfältig, es werden einfarbige und mehrfarbige Garne angeboten. In einer Standardverpackung sind 5 Stränge enthalten, diese Menge reicht aus, um eine Babydecke mit den Maßen 85×85 cm . herzustellen.

Zusätzlich zum Garn müssen Sie arbeiten:

  • Schere;
  • dicke Häkelnadel.

Anleitung zum Selbstweben einer Decke

Ein Muster aus Schlingengarn weben

Beim Stricken werden die Maschen des Arbeitsfadens in die Maschen der letzten gestrickten Reihe des Produkts eingefädelt

Beginnen Sie lieber mit einem kleinen Produkt. Die flauschige Decke ist bei Kindern sehr beliebt: Sie ist leicht, warm, waschbar und trocknet schnell. Plüschstoff wird in der folgenden Reihenfolge hergestellt:

  1. Legen Sie das Garn auf einer ebenen Fläche aus, zählen Sie 50 Schlingen. Der Arbeitsfaden wird oben platziert. Gewebt wird von unten nach oben, dabei wird der Stoff nicht gewendet.
  2. Ein Geflecht eignet sich am besten für eine Decke – bei dieser Methode zum Verbinden der Schlaufen gibt es keine großen Löcher am Produkt. Die ersten beiden Schleifen werden gekreuzt, die letzte bleibt oben. Die Spannung muss nicht angepasst werden, die Fäden werden recht gleichmäßig verlegt.
  3. Die freie Fadenkante wird durch die untere Schlaufe gezogen, das nächste Fadenstück wird durch die obere geführt. Das Ergebnis ist eine enge Kreuzbindung. Die Arbeit wird nach dem vorgeschlagenen Schema fortgesetzt.
  4. Nachdem sie die Kante des gemessenen Fadens erreicht haben, beginnen sie das Garn in die entgegengesetzte Richtung zu kreuzen. In diesem Fall werden die Schlaufen umgekehrt eingefädelt: Zuerst wird der Faden durch die obere und dann durch die untere Schlaufe gezogen. So wird die erste Reihe als dritte gestrickt, die zweite als vierte und so weiter..
  5. Wenn der Arbeitsfaden aufgebraucht ist, schneiden Sie die Schlaufe mit einer Schere ab und machen Sie dasselbe mit dem Anfang des nächsten Knäuels. Binden Sie das Garn zu einem kleinen, starken Knoten und schneiden Sie die Kanten sorgfältig ab. Während der Arbeit wird der Knoten nach innen gesteckt, sodass er unsichtbar ist. Einige Handwerkerinnen nähen die Kanten des Garns mit passenden Fäden.
  6. Nachdem Sie die Arbeit beendet haben, schließen Sie die Schlaufen der letzten Reihe und ziehen Sie den Arbeitsfaden durch jede. Sie erhalten einen engen, ordentlichen Zopf.
  7. Um das Produkt perfekt gleichmäßig und schön zu machen, werden die Kanten mit einer Borte zusammengebunden. Die Arbeit wird mit einer dicken Häkelarbeit ausgeführt, die Schlaufen am Garn sind vorgeschnitten. Eine weitere Verarbeitungsmöglichkeit ist das Binden einer Decke mit einem ungeschnittenen Faden mit Schlaufen nach außen. Sie erhalten eine originelle Franse, die das Produkt sehr schmückt. Elegant sieht auch die gestrickte Tagesdecke mit Kontrastbesatz aus.

Video: Beispiel für ein einfaches Muster

Die flauschige Plüschdecke muss nicht gedämpft werden, es genügt, sie in warmem Wasser zu waschen und auf einer waagerechten Fläche zu trocknen. Das Produkt erweist sich als üppig, weich, langlebig und sehr angenehm zu verwenden..