Wie man ein Stoffei näht

Ei aus Stoff, Meisterklasse zum Selbermachen

In naher Zukunft werden sich alle Christen “freuen” und sich sorgfältig auf das große christliche Fest vorbereiten – OSTERN! Besonders gefragt sind Rezepte aller Art für Pasta und Osterkuchen sowie allerlei Farben und Bilder für Eier …

Wir schlagen vor, das Innere Ihres Hauses mit Ihren eigenen Händen für diesen wirklich großartigen Urlaub vorzubereiten und das obligatorische Attribut dieses Urlaubs einzuführen – bunte Eier aus Stoff!

Nur jetzt werden unsere Eier nicht verderben und können Ihr Zuhause von Jahr zu Jahr schmücken und sogar nach Familientradition auf der festlichen Ostertafel Ihrer Urenkel stehen.!

Wie so? So geht das! Unsere Ostereier werden aus Stoff sein! Der Stoff ist bekanntlich lange lagerfähig! Haben Sie schon Interesse? Dann werden wir Sie noch mehr faszinieren, indem wir Bilder dieser Oster-Spielzeuge zeigen..

Ostereier aus Stoff

Ostereier aus Stoff

Wenn Sie so ein zerlumptes MIRACLE machen, können Sie Ihre Fantasie in unglaubliche Ausmaße entwickeln …

Wie man ein Stoffei näht

Lesen Sie auch den Abschnitt über das Osterbasteln

Muster für Eier aus Stoff

Wir bieten Ihnen an, ein Osterei im bekannten und beliebten Tilda-Stil zu nähen..

Wir bieten Ihnen an, ein Osterei im bekannten und beliebten Tilda-Stil zu nähen.

Betrachten Sie nun das „schwierigste“ Muster, nach dem Sie Ihren individuellen Hoden anfertigen:

Betrachten Sie nun das „schwierigste“ Muster, nach dem Sie Ihren individuellen Hoden anfertigen

Hier sind Muster von Hoden in zwei Größen: größer und kleiner, wählen Sie eine beliebige Option und fangen wir an …

Bereiten Sie für die Arbeit vor:

  • Stücke aus schönen hellen Naturstoffen (Tilda-Stil bevorzugt Naturstoffe);
  • Schöne Knöpfe, Perlen, Strasssteine ​​…
  • Helle Bänder aus Satin, Seide oder wunderschöner durchbrochener Spitze;
  • Nadel und Faden;
  • Ein Blatt Papier, ein einfacher Bleistift;
  • Stifte;
  • Scharfe Schere;
  • Nähmaschine;
  • Füller für ein Osterei, es kann synthetischer Winterizer oder Hollow Fiber sein.

Siehe auch: Basteln zu Ostern

Siehe auch: Basteln zu Ostern

Nachdem Sie alles vorbereitet haben, was Sie brauchen, können Sie sicher mit der Meisterklasse fortfahren:

1. Machen Sie zuerst ein Papiermuster, schneiden Sie es mit einer Schere aus;

2. Falten Sie die ausgewählten bunten Stoffstücke mit der rechten Seite nach innen. Befestigen Sie ein Papiermuster daran und stecken Sie es mit einer Nadel fest (damit es sich nicht herausbewegt), übertragen Sie es mit einem Bleistift auf den Stoff;

Nachdem Sie alles vorbereitet haben, was Sie brauchen, können Sie sicher mit der Meisterklasse fortfahren:

3. Lassen Sie 0,5 bis 1 cm Nahtzugaben übrig und schneiden Sie die Teile (in einer Menge von 6 Stück) mit einer Schere aus;

4. Legen Sie die Details in der gewünschten Reihenfolge vor sich und verteilen Sie sie nach Farben;

5. Wir falten die ersten beiden Teile von Angesicht zu Angesicht, richten sie entlang der Nahtlinie aus, stecken sie ab, schleifen sie entlang der Nahtlinie:

Wir falten die ersten beiden Teile von Angesicht zu Angesicht, richten entlang der Nahtlinie aus, stecken mit Stecknadeln fest, schleifen auf einer Schreibmaschine entlang der Nahtlinie

Wenn Sie keinen solchen Luxus wie eine Nähmaschine besitzen, dann nähen Sie einen Stich mit einer “Rücken zur Nadel”-Naht, die einem Maschinenstich sehr ähnlich ist:

Wenn Sie keinen solchen Luxus wie eine Nähmaschine besitzen, dann nähen Sie einen Stich mit einer Naht

6. Nähen Sie drei Teile zusammen und verbinden Sie das resultierende dreifache Werkstück.

Vergessen Sie nicht, ein kleines Loch in der Mitte der allerletzten Naht zu hinterlassen.

Vergessen Sie nicht, ein kleines Loch in der Mitte der allerletzten Naht zu hinterlassen:

Nähen Sie drei Teile zusammen und verbinden Sie das resultierende dreifache Werkstück

7. Wir drehen unser Werkstück durch das linke Loch heraus. Wir begradigen sorgfältig alle Ecken:

Wir drehen unser Werkstück durch das linke Loch heraus. Wir begradigen sorgfältig alle Ecken

8. Es ist Zeit, unsere “Schale” mit einem beliebigen Füllstoff (Synthpon oder Hollow Fiber) zu füllen:

8. Es ist Zeit, unsere

9. Mit einem Blindstich nähen wir unser Osterei:

Mit einem Blindstich nähen wir unser Osterei

Wir sollten so ein süßes ordentliches Ei bekommen:

Wir sollten so einen süßen, ordentlichen kleinen Hoden bekommen.

Als solcher wird der Hoden genäht, wenn Sie möchten, können Sie ihn mit Pailletten, Bändern, Spitze verzieren:

Als solcher wird der Hoden genäht, wenn Sie möchten, können Sie ihn mit Pailletten, Bändern, Spitze verzieren

10. In diesem Fall verwenden wir zur Dekoration durchbrochene Spitze, die wir ordentlich an das Ei nähen, dann nehmen wir einen hellen Knopf (falls gewünscht – Perlen, Strasssteine ​​…) und nähen ihn in die Mitte der Spitze.

Das könnte Sie interessieren: Stoff Osterhase

Beeilen Sie sich, um zu basteln, zu kreieren. Wecken Sie Ihre kreativen Neigungen - das Leben wird viel lustiger und einfacher

Beeilen Sie sich, um zu basteln, zu kreieren. Wecken Sie Ihre kreativen Neigungen – das Leben wird viel lustiger und einfacher, während Ihre Nachbarn stolz auf Sie sind und sich sehr freuen, von Ihnen exklusive Handarbeit als Geschenk zu erhalten! Schließlich können Sie von diesem Moment an viel mit Ihren eigenen Händen machen.!